Photarion's Whippets

Happy Birthday „Edelsteine“

Drei Jahre ist es nun schon wieder her, dass unser A-Wurf geboren wurde. Zwei Jungs und vier Mädels, Achat, Aquamarin (Marley), Amazonit (Sony), Amethyst (Emmy), Aventurin (Turini) und Azurit (Floppy). Sechs edle Geschöpfe, denen wir heute ganz herzlich gratulieren. Wir wünschen ihnen alles Liebe und Gute und ganz viel Gesundheit für`s neue Lebensjahr!


Sony und Turini mit ihrer Mama


Turini und Sony 14 Wochen alt

Und zur Erinnerung noch 3 Videos, viel Spaß dabei!


Auf dem letzten Video waren die Welpen über 9 Wochen alt.

10 Reaktionen zu “Happy Birthday „Edelsteine“”

  1. Tanja

    Hi ihr süßen Mause alles Liebe und Gute heute zum Erehentag man auch schon wider 3 Jahre wo ist den bitte die Zeit geblieben.
    Last euch schön von euren beiden Dosenöffnern drücken und ferwönen von mir ,in der Hoffnug das ich es den bald mal Nachholen darf.
    ?
    LG Tanja und Macy

  2. Stefan

    Hallo Ihr Lieben,

    Patenbruder Diego gratuliert Euch Edelsteinen ganz herzlich und wünscht Euch alles Gute für das neue Lebensjahr – er weiß ganz genau, dass die Entscheidung seiner Herrchen für einen Whippet auch durch ihren Besuch in Eurer Welpenstube bekräftigt wurde… Lasst Euch schön feiern und grüßt Eure Familie ganz lieb. Weiterhin gute Besserung für Mama Kopete und Tante Robin!

    Viele liebe Grüße
    Euer Diego & Co :-)

  3. Uli

    Das Geburtstagskind Marley musste ausgerechnet heute, an seinem 3. Ehrentag eine himmelschreiende Ungerechtigkeit über sich ergehen lassen. Am besten, er erzählt selbst:

    Der Tag fing so schön an. Mit Sonnenschein, leckeren Köstlichkeiten und einem schönen langen Spazierflitz. Wir waren an so´nem Feld, da pfiff uns ganz schön der Wind um die Ohren. Und weil wir ja mit Düsenantrieb ausgestattet sind, kam noch der Fahrtwind dazu. Da konnten wir ja gar nicht hören, wenn Zweibein-Mama uns gerufen hat oder so. Da können wir nix für. So! Jetzt habe ich sooooooo eine prima Duftspur in der Nase gehabt und bin ihr gefolgt. Na, was soll ich euch sagen? Wie für extra heute für mich bereitgestellt: Eine Erste-Sahne Wälzstelle. Natürlich habe ich mir erstmal einen ordentlichen Geburtstagswälzer gegönnt und mir selber eine Fellfärbung in appetitlichem grün-braun zum Geschenk gemacht. Zweibein rief irgendwas aber der Wind, der Wind… Wahrscheinlich rief sie: „Mach weiter, du hast noch nicht alle Körperstellen erwischt.“ Ich bin jedenfalls davon ausgegangen, dass sie mich angefeuert hat. Kann ich ja nicht wissen, dass sie nicht darauf steht. Menschen halt! Die haben einfach keine Ahnung, was wirklich gut ist. Jedenfalls hat es Onkel Machu gleich kapiert und sich an anderer Stelle ins Vergnügen geworfen. Aber schließlich ist der ja auch ein Whippet. Ich vermute mal, dass das Gehirn bei Menschen nicht so stark ausgeprägt ist. Schließlich haben sie ja auch nur zwei Beine. Also was?
    Das Ende vom Lied war, – nun haltet euch fest – dass Machu und ich UNTER DIE DUSCHE mussten! Ist das nicht furchtbar? MIT DIESEM EKLIGEN SHAMPOO wurde uns der schöne Eau de Cacque-Geruch, den wir extra heute aufgelegt haben, aus dem Fell gewaschen. Wie gemein! So wie ich jetzt stinke, kann ich ja meinen Geschwistern wohl kaum unter die Nase treten. Da setzt denen ja das Riechhirn aus. Menno!
    Dafür gratuliere ich ihnen eben von Weitem gaaanz herzlich zum dritten Geburtstag und hoffe, dass ihnen eine solche Schmach erspart bleibt. Über die drei Videos haben ich mich ganz doll gefreut. Wir waren eine ganz schöne Bande. ;-)

    Herzliche Grüße mit einem Wink zu Mama Kopete

    Euer Bruder Marley & Onkel Machu
    – na gut und Zweibeinmama –

  4. Ivonne

    Ihr Lieben, bevor ich mich jetzt vor Lachen wech schmeiße, schnell auch von uns ganz liebe Geburtstagsgrüße!!
    Das neue Jahr soll viele schöne Dinge für Euch bereithalten und vor allem, bleibt fein gesund und munter und erfreut eiterhin eure lieben Menschen guggzumarley…hihi…

    Ich soll noch ausrichten von Nelly, dass sie heut auch ein lecker K..kwürstchen von wem auch immer…es roch erbärmlich…am Halsband kleben hatte, Frauli fands auch grauselig…die haben keine Ahnung…

    Liebe Grüßchen aus Dessau, Ivonne mit Nelly, Yaymee und Hazeli

  5. Tanja

    Duschen am Ehrentag? Das ist ja wirklich das Letzte! Floppy wünscht trotzdem allen seinen Schwestern und seinem Bruder einen schönen Geburtstag und alles Gute und Liebe für das neue Lebensjahr!

    Liebe Grüße, Tanja mit Floppy

  6. Tanja

    OH armer Marly du kleiner Stinker und Onkel Machu du süßer kleiner Stinker jetzt würt euch sich mein Frauchen jetzt erst mal nicht unter dem Nagel reizen(Lach)
    Ja diese Jungs alos ich bin noch ganz artig.
    Uli zum schießen ich habe mich eben weg gepagt vor lachen.
    Auf das man die süßen bald alle mal wider siht.?
    LG Macy samt Frauchen Tanja

  7. Marion

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank für die Geburtstagsgrüße an unsere „Edelsteine“.
    @ Marley, das war ja ein ereignisreicher Tag für Dich, Machu und Eurem Frauchen. :-)

    Liebe Grüße
    Marion

  8. Miriam

    Auch von mir nachträglich alles Liebe zum Geburtstag.
    LG

  9. Claire

    Nachträglich alles Liebe und Gute zum Geburtstag und viel Gesundheit.
    LG
    Claire

  10. Marion

    An Miriam und Claire auch vielen Dank!

    LG
    Marion

Copyright © 2021 by: Photarion's Whippets • Template by: BlogPimp