Photarion's Whippets

Geburtstagsfeier der Photarion`s

Am Samstag feierten wir den 1. Geburtstag des Photarion´s A-Wurf in gemütlicher Runde. Anwesend waren Claudia mit Morris, dem Papa der jungen Wilden, unsere liebe Tanja, die schon voller Vorfreude auf ihren Welpen wartet, Tanja und Sven mit ihrem Floppy (Photarion´s Azurit), Uli mit Marley (Photarion´s Aquamarin) und Machu, dem Onkel der Bande, den „Paten“ von Turini und Sony, Stefan und Torsten mit ihrem Diego, Heinz, unser Hundetrainer und seine Frau Gabi mit ihren Rüden, dem Golden Retriever Shooter und dem Unikum Jack, Ingo, der sich um die Technik kümmerte (mittels Beamer und Leinwand wurden Fotos des Wurfes vom ersten Lebenstag an gezeigt) mit Freundin Cora, die uns – wie auch Claudia – fleißig beim Schmücken des Raumes mithalf und natürlich wir mit unseren vier Damen. Conny konnte leider mit ihrer Emmy (Photarion`s Amethyst) nicht anreisen und mitfeiern, da ihr eine heftige Erkältung einen Strich durch die Rechnung machte. Jedoch waren Beide in Gedanken bei uns sowie auch unsere kleine Achat es immer ist.

Gefeiert wurde in einem eigens für die Feier zur Verfügung gestellten Raum der „Alten Dorfschmiede“. Die „Crew“ zeigte sich aüßerst tolerant angesichts der Hundeschar und balancierte geschickt um unsere Vierbeiner herum. Es wurde gegessen, getrunken und viel gelacht. Darüber hinaus wurden die Geburtstagskinder mit leckeren selbstgebackenen Hundebuletten von Tanja und Sven bedacht, Tanja verteilte Leckerchentüten und außerdem konnten sich alle Hunde noch über Hirschwurst (vom Hundefleischer) freuen, die sie mit Wonne verspeist haben.
Wie es sich für einen Geburtstag gehört ;-) gab es Geschenke für die Geburtstagskinder und auch wir haben die eine oder andere Überraschung erlebt. Stefan und Torsten schenkten ihren Patenkindern eine Kiste voll mit den verschiedensten hübsch verpackten Hundekuchen aus dem Exquisit-Hundelädchen. Frank und ich wurden von den „Photarionseltern“ mit einem schicken Präsentkorb beschenkt. Unter anderem wurde uns bzw. unserer Zucht ein Gedicht gewidmet, welches unsere liebe Ulrike geschrieben hat. Darüber waren wir sehr erfreut und auch sehr gerührt.
Dieses schöne Gedicht möchte ich im Folgenden wiedergeben:

Photarion´s-Edelsteine

Aus Franks Idee und Marions
formten sich die Photarion´s.
Daraus mit Hingabe und Liebe
enstanden uns´re Herzensdiebe.
Es ist nun her ein gutes Jahr,
genau gesagt, im Januar,
der Morris war total verzückt,
und hat Kopetchen flugs beglückt.

Kopete war ihm zugeneigt,
und Morris hat es nicht vergeigt,
so, aus den Liebenden – juchhe –,
wurde ein Elternpaar in spe.
Vor einem Jahr schenkt uns Kopetchen
Zwei Knaben und vier süße Mädchen
Sie liefert fristgerecht die Fracht,
Kopete: Hast du gut gemacht!

Zuerst erblickt der Welten Licht,
Achat, der kleine rote Wicht.
Als nächstes dann plumpst in die Stube,
Aquamarin, der kecke Bube.
Im Anschluss purzelt in die Mitte
Amazonit, im Bund die Dritte.
Und Amethyst folgt auf der Pfote,
erhöht damit die Mädelsquote.
Weiter geht´s nach einer Pause:
Aventurin – fühlt sich zu Hause.
Um fünf vor zwölf – wie Dynamit,
platzt noch herein, Herr Azurit!

Ein Wesen anmutig und zart,
wie `ne Prinzessin, Klein-Achat,
zwei Buben wachen über sie
und dabei führt sie die Regie.
Sie ist im Hause weit und breit,
als Vierbeiner die einz´ge Maid
und noch dazu ein Sonnenschein,
fürwahr; ein echter Edelstein.

Der Marley fühlt sich wie ein Held
mit einem Jahr: König der Welt!
Ein wildgewordener Raptor,
der lieber schickt den Machu vor.
Er äugt zur Vorsicht äußerst gerne,
zunächst mal ruhig aus der Ferne.
Wenn nichts passiert, sorgt er für Aktion,
und zieht für sich draus Satisfaktion.

Sony ist einfach wunderbar,
sieht aus, genau wie die Mama.
Sie hat so wunderschöne Augen,
zum Top-Model würden die taugen.
Sie gibt sich schon recht damenhaft,
was manchmal quasi Dramen schafft,
wenn´s Schwesterlein gibt zuviel Gas,
doch meistens ist ja alles Spaß!

Emmy, gar zierlich und grazil
frönt einem wundervollen Spiel:
Spielzeug schleppen aus dem Raum
unter ihren Lieblingsbaum.
Spiele sind ihre Passion,
wie bei der Verwandtschaft schon.
Stellt sie was an, dann ist ihr Trick,
natürlich dieser Unschuldsblick.

Turinilein ist eine Puppe,
Damengetue ist ihr schnuppe,
will lieber spielen, hopsen, toben,
wenn alles ruht, den Aufstand proben.
Böse sein kann man ihr nicht,
denn schaut man in ihr Kindgesicht,
sieht man ihr an, wie sie verschmitzt,
ganz pfiffig ist und so gewitzt.

Floppy, dieser schöne Knabe,
hat eine ganz besond´re Gabe.
Er ist schon neugierig geboren
und fühlt sich dazu auserkoren,
alles zu hören, sehen, wissen,
hat sich als Zwerg schon drum gerissen.
Immer als erster vorneweg.
Der süße Kerl ist äußerst keck.

Was für ein schöner bunter Haufen,
der´s prima findet, sich zu raufen.
Dann plötzlich wieder voller Liebe,
ach, wenn´s doch immer nur so bliebe.
Auch Robin konnte es nicht lassen,
sich mit den Kleinen zu befassen,
sie zu erziehen und zu pflegen.
Solch eine Tante ist ein Segen.

Sie sind gediehen äußerst prächtig,
das Züchterherz erfreut dies mächtig.
Auch uns natürlich, die wir täglich,
sie um uns haben, freut´s unsäglich.
Bilderbuchzucht und überdies
ein wahres Hundeparadies.

Die Vögelchen verließen´s Nest
und feiern ihr Geburtstagsfest,
das erste Mal in ihrem Leben.
Von lieben Freunden heut umgeben,
gesund, voll Freude, liebevoll,
genau wie´s sein und bleiben soll!

Seht Ihr´s heut leuchten, ist das ganz
bestimmt der Edelsteine Glanz.

Alles in allem war es eine sehr gelungene Feier und wir haben uns sehr darüber gefreut, wie harmonisch das Ganze mit insgesamt 11 Hunden ablief, darunter sieben (!) Rüden und vier Hündinnen. Sie konnten sich frei und unangeleint im Raum bewegen, ohne dass es zu Übergriffen kam. Einzig Marley konnte es nicht lassen, Diego, der ihn an Höhe überragt, mittels Pöbeln mal eben klar zu machen, dass er der Ältere ist aber das war draußen an der Leine. Drinnen war dann wieder „alles in Butter“. ;-)

Nun viel Spaß bei den Fotos:

Präsente
Präsente

Geburtstagsgeschenk für Sony und Turini
Feine Leckerlies von Torsten und Stefan

1. Geburtstag der Photarion`s
unsere Gäste

Geburtstagsfeier
in netter Runde

Hundetrainer Heinz
Heinz und Gabi mit ihren Hunden

Tanja und Floppy
Tanja und Floppy

Floppy
Floppy mit Geburtstagstüte

Floppy (Photarion`s Azurit) 1 Jahr alt
Floppy im Kuschelkorb

Diego
Diego ganz brav

Morris
Morris, Papa der Photarions

Jack
„Unikum“ Jack

"Hundelager"
gemütliches Hundelager

Turini (Photarion`s Aventurin) 1 Jahr
Turini

Sony (Photarion`s Amazonit) 1 Jahr alt
Sony

Kopete
Kopete, Mama der Photarions

Fütterung
Claudia füttert

Fütterung
leckere Hirschwurst

Onkel und Neffe
Machu und Floppy

Familie
Mutter, Vater, Kinder

Kopete mit ihren Kindern
Marley, Kopete, Sony, Turini und Floppy

Familie
Schluss mit Geduld. ;-)

8 Reaktionen zu “Geburtstagsfeier der Photarion`s”

  1. Tanja

    Hi Ihr zwei
    Vielen Dank für die Einladung es war total supper schön am Samstag vor allem die ganzen Hunde zu sehen herlich und vor allem meine 3 Lieblinge um mich zu haben herlich ein mal da weren eure beiden süßen und Marly und die andern alle nartürlich auch.
    So bis Freitag freuhe mich schon total drauf auf eure Rasselbande die nach ein pahr min je wider im Bett ligen und nicht zu hören und zu sehen sind.
    P.S. Kann nicht morgen schon der 7.4.10 sein den haben wir sie schön.

  2. Uli

    Huhu!

    Auch von mir nochmal danke für den schönen Abend. Es war wirklich seeeehr lustig und auch mich hat das fasziniert, wie entspannt das zwischen den vielen Hunden zuging.
    Die Fotos sind so süß, vor allem über das letzte, auf dem Sony deutlich zeigt, dass sie nun nicht mehr Fotomodel sein möchte und doch mal eine Pause bevorzugen würde, wobei sie sich hinlegen muss, nach diesem ganzen anstrengenden Rumgestehe und Posieren, habe ich mich sehr amüsiert. :D

    Tanja *wink* Du hast es ja bald geschafft. Genieße mal noch die Ruhe, bald hast du einen kleinen Wirbelwind zu Hause. ;-)

    Liebe Grüße

    Uli

  3. Conny & Emmy

    Sehr schöne Eindrücke eingefangen in schönen Bildern, von der großen Party. Wir haben hier einen auf ruhig gemacht und die bösen Grippegeister erfolgreich verjagt ;-)

    LG
    Conny & Emmy mit Sina

  4. Miriam

    Hallo Marion,
    dass muss ja eine sehr schöne Feier gewesen sein. Toll wie Du deine Leute zusammen hälst. Nur so macht es Spass. Wie man dem Gedicht entnehmen kann, bekommst du auch recht viel verdientes Lob dafür. Viel Freude weiterhin wünscht Euch mit

    lieben Grüßen

    Miriam

  5. Gabi (im Netz mit dem Namen Monti unterwegs)

    Liebe Marion, lieber Frank,

    auch wir möchten uns noch einmal recht herzlich bedanken ! Es war eine wirklich gelungene Geburtstagsfeier. Unsere Hundis lecken sich noch die Schnäuzchen von der leckeren Hirschwurst ;o)

    Ich kann nur sagen: Ihr seid Züchter, wie sie sein sollten, bravo !!!

    Wir wünschen all euren Lieblingen alles erdenklich Gute und hoffen, dass ihr noch viele Welpenkäufer glücklich machen werdet.

    Bis demnächst
    Gabi (die Frau vom Hundetrainer :O) )

  6. Stefan

    Liebe Marion, lieber Frank,

    auch von uns nochmal ganz lieben Dank für die Einladung und den schönen Abend. Es hat wirklich Spaß gemacht mit Euch, den anderen Hundenarren und vor allem der ganzen Hundeschar. Schön, unser „Einzelkind“ Diego mal nicht im Hundeauslaufgebiet wild tobend, sondern mit anderen Hunden brav und harmonisch in einem Raum zu erleben…

    Liebe Grüße und bis bald,
    Stefan, Torsten und Diego

  7. Sandra

    Hallo Marion und Frank,

    ich komme heute erst dazu, diesen tollen Bericht zu lesen. Und ich glaube das Gedicht ist von Uli, oder? Genial. Schön, dass Ihr alle so zusammen haltet. Unser Aysu wird nächste Woche auch schon wieder ein Jahr. Ich weiß noch wie ich mich mit Uli zusammen gefreut habe auf den Tag wo wir unsere Schätze nach Hause holen dürfen.
    Liebe Marion, Lieber Frank bleibt so wie Ihr seid, so ist es richtig. Uli ist jedenfalls nur am Strahlen wenn Sie wieder eine schöne Geschichte von Euren Treffs zum Besten gibt.
    Liebe Grüße
    Sandra

  8. Marion

    Hallo Ihr Lieben,
    es freut uns, dass Euch die Feier gefallen hat. Uns hat es auch super gefallen, mit so vielen netten ehrlichen Menschen den Geburstag unserer Süßen begehen zu dürfen.
    @Sandra, ja dieses wunderbare Gedicht hat die liebe Uli für uns geschrieben, wie auch schon andere schöne Gedichte und Geschichten. Sie ist wirklich sehr talentiert und schreibt mit viel Gefühl und Emotionen.

    Liebe Grüße
    Marion

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: Photarion's Whippets • Template by: BlogPimp