Photarion's Whippets

„Einschulung“

Am vergangenen Pfingstsonntag hatten Marley, Turini und Sony ihren ersten Unterricht in der Welpenschule. Treffpunkt war in einem Wäldchen, nahe einer verkehrsarmen Strasse. Wir wurden netterweise unterstützt von Stefan und Torsten. Stefan händelte Turini und ich übernahm Sony, während Frank mit Robin und Kopete „Siesta“ im Grünen machte. Es waren überwiegend Golden Retriever und Labrador‑ Welpen sowie die engliche Bulldogge „Max“ dabei. Die Hundetrainerin Iris, gestaltete den Unterricht „flockig locker“ und sehr nett. Wir übten das „bei Fuß“ gehen, das Strasse überqueren und das Abrufen.
Turini meisterte ihre Sache so, als wäre es nicht ihre erste Welpenstunde gewesen. Sie konzentrierte sich auf Stefan und Beide waren ein sehr gutes Team. Sie ging fröhlich und aufgeweckt durchs Geschehen und zeigte keine Angst vor den anderen Welpen. Auch die große Mittagshitze schien ihr dabei nichts auszumachen.
Sony dagegen, hatte doch etwas Mühe mitzumachen und die doch „viel größeren Kollegen“ waren ihr Anfangs etwas unheimlich. Auch lenkte sie die Anwesenheit ihrer Mama ab, zu der sie sich ja sehr hingezogen fühlt. Das nächste Mal lassen wir auch die Großen zu Hause, das haben wir daraus gelernt.
Das Wiedersehen mit Marley war eine große Freude. Die Geschwister und die Mama begrüßten ihn stürmisch und er erkannte auch sofort Frank und mich wieder. Auch er machte sehr gut beim Unterricht mit und wurde abwechselnd von Ulrike und ihrem Sohn Meik gehändelt.

Wir treffen uns nun Alle jeden Sonntag und hoffen, dass wir dann nach Beendigung der Welpenschule, die drei Monate dauern wird, wohlerzogene Hündchen vorzeigen können. ;-)


Die Schüler Marley, Turini und Sony


Unser Lagerplatz


Turini, Sony und Marley


Stefan und Turini bei der Übung


Lehrerin und Schüler


Stolzer Marley


KontaktfreudigeTurini


Frank und die Hundis


Turini und Max


Lernen an der Strasse


„Endlich ne Pause“


Turini und Marley

3 Reaktionen zu “„Einschulung“”

  1. Tanja

    Och wo ist die den die Hundeschule? siht irgend wie aus wie in der Berliner pampa darf man da auch mal zuschauen kommen? Marlye ist ja süß geworden.
    LG Tanja

  2. Marion

    Na, klar Tanja, kannst Du mal mitkommen. Es ist in der Nähe von Hornbach bei Velten.

    LG Marion

  3. Ocean Dream

    Achat ist zu Hause zwar eine Musterschülerin, aber unter
    Gleichaltrigen sieht die Sache bestimmt ganz anders aus.

    Wäre bestimmt toll für die Kleine, wenn sie die Erfahrungen in einer Welpenschule, mit ihren Geschwistern gemeinsam machen könnte.

    Es sieht alles sehr locker und unbeschwert auf den Bildchen aus.
    Wir wünschen Euch weiterhin eine lustige und aufregende Zeit mit Euren Lieblingen.

    Herzliche Grüsse senden Jimi, Ocean, Achat und Jutta.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2022 by: Photarion's Whippets • Template by: BlogPimp