Photarion's Whippets

Diego der tapfere Whippetwelpe

Einen langen tapferen und geduldigen Weg geht Stefan mit seinem „Diegolino“ oder „Don Diego“, wie er ihn liebevoll nennt. Dazu berichtet er mir folgendes:

Nachdem es zum Schwimmen im Schlachtensee ja schon etwas zu kalt ist, fahren wir nun zweimal pro Woche nach Mahlow zur Hundephysiotherapie Veronika Nass (www.hundephysiotherapie-berlin.de).

Beim ersten Besuch gab es eine gründliche Anamnese. Jetzt bekommt Diego jeweils fünf Minuten Laserbehandlung und geht dann für ca. fünfzehn Minuten auf das Unterwasserlaufband. Diego geht gerne hin, weil die Therapeutinnen total nett sind. Das „Wassertreten“ lässt er eher so über sich ergehen. Viel Spaß scheint es ihm aber nicht zu machen. Immerhin ist eine gewisse Entwicklung zu beobachten. Beim ersten Mal hat er noch hektisch versucht, aus dem Becken zu hüpfen und inzwischen läuft er schon ziemlich regelmäßig. Und das Bein sieht schon viel besser aus. Der Ellenbogen ist nicht mehr so geschwollen und die Muskulatur ist schon etwas kräftiger geworden.

Der Röntgentermin ist am Dienstag. Solange sollen wir ihn ruhig halten, nur an der Leine laufen und nicht mit anderen Hunden spielen lassen. Bis jetzt hat er einmal in der Woche eine Einzelstunde in der Hundeschule (www.luckydog-berlin.de). Ich hoffe, dass wir am Dienstag dann grünes Licht für etwas mehr Action bekommen. Der Nagel wird dann voraussichtlich im November wieder aus dem Ellenbogen entfernt.

Lieber Stefan, dann wünschen wir Euch, dass es hoffentlich grünes Licht geben wird und Ihr endlich ein entspannteres „Herrchen-Hundeleben“ führen und genießen könnt. Wir drücken wie immer ganz doll die Daumen.

Hierzu noch ein paar interessante Fotos, die Stefan sehr gut gelungen sind:

"Diego" of Mystical Wooden-House
Diego in der Physiotherapie

Diego
Diego während der Laserbehandlung

Diego in der Physiotherapie
Diego auf dem Unterwasserlaufband

Diego

Diego

Diego
Tapferer Diego

12 Reaktionen zu “Diego der tapfere Whippetwelpe”

  1. Tanja

    Na auch von mir ein ganz viel to to to das ihr den richtig gas geben könnt mit euerm süßen am Bein das ist ja schon richtig gut zu geheilet wider.
    LG Tanja

  2. Eva

    Gute Besserung weiterhin für den kleinen Mann!!!

    Mein Noah hatte sich vor ein paar Jahren eine Schulterprellung zugezogen und ist auch mit Laser gegen die Schwellung behandelt worden. Das hat wahre Wunder gewirkt!

    Ein Unterwasserlaufband kennen meine Hunde auch, ist ne tolle Sache.

    Liebe Grüße

    Eva

  3. Michaela

    ich wünsch euch viel Erfolg. Vielleicht laufen wir uns dort ja mal über den Weg, Bella geht ja auch ab Ende des Monats wieder regelmässig „Wasser treten“.

  4. Sabine

    Ich wünsche gute Besserung für Diego. Beim Unterwasserlaufband hält sich Diegos Begeisterung echt in Grenzen.
    Das kann man durchaus verstehen…..

    Alles Gute.
    Sabine mit Nasen

  5. Uli

    Was für ein tapferer kleiner Mann. Hier sind auch alle Daumen und Krällchen gedrückt, dass er es überstanden hat.

    Alles Gute weiterhin

    Uli & Co.

  6. Conny und Amy

    Auch Amy und Conny drücken die Daumen, damit der kleine Kerl bald gesund wird!
    Das letzte Foto spricht ja Bände…
    Aber er ist ganz tapfer, der Diego, ihr könnt stolz auf ihn sein!

  7. Stefan Wieseler

    Vielen Dank für die aufmunternden Worte und das Daumendrücken. Es hat geholfen:

    Wir kommen gerade aus der Tierklinik zurück. Laut Röntgenbefund ist der Bruch gut verheilt und der Professor ist sehr zufrieden mit dem kleinen Patienten. Nun muss Anfang November nur noch der Nagel entfernt werden und dann ist hoffentlich alles überstanden. Jetzt können die Muskeln nicht nur auf dem Unterwasserlaufband, sondern auch draußen trainiert werden und endlich darf der Kleine mit anderen Hunden spielen.
    Auf dem Rückweg habe ich mit Diego einen kurzen Spaziergang an der Rodelbahn in Onkel Toms Hütte gmacht. Der Kleine hat dort getobt, als hätte er verstanden, dass er jetzt grünes Licht bekommen hat…
    Viele liebe Grüße
    Stefan

  8. Conny und Amy

    Na dann herzlichen Glückwunsch für Diego und alles Gute für und mit eurem Sprößling und ein ganz langes „GESUNDES“ Hundeleben lang!!!

    HG Conny und Amy

  9. Sabine

    Das freut mich sehr für den kleinen Mann und natürlich auch für euch, meinen ganz herzlichen Glückwunsch!!

    Wünsche euch alles Gute und viel Spass mit eurem Diego!

    Liebe Grüsse
    Sabine

  10. Marion

    Hurra, wir freuen uns für Euch, das Daumendrücken hat gewirkt. ;-)
    Viel Spass wünschen wir Euch weiterhin bei den leinenlosen Spaziergängen.
    Übrigens Stefan, mußten meine schönen warmen Hausschuhe während unseres Telefonats vorhin „dran glauben“. ;-)
    Fröhliche Grüße
    Marion

  11. Stefan Wieseler

    Haha, da haben die kleinen Gangster (oder muss es in diesem Fall Gansterbräute heißen? Gangsterinnen gibt es ja wohl nicht…) mal wieder zugeschlagen. Ich würde sagen, zur Strafe müssen sie Dir ein Leben lang die Füße wärmen! ;-)
    Bis bald,
    Stefan

  12. Uli

    *prust* Jaja, die kleinen Engelchen… :D

    Mensch Stefan, das freut mich. Weiterhin alles Gute.

    Liebe Grüße

    Uli

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2023 by: Photarion's Whippets • Template by: BlogPimp