Photarion's Whippets

CACIB und CAC in Nürnberg am letzten Wochenende

Für uns begann die Ausstellungssaison 2012 mit einer kleinen Reise nach Nürnberg, wo wir mit unseren Freunden Barbara und Horst Schöner (Chilikiss Whippets) verabredet waren. Am Freitagabend checkten wir im sehr hundefreundlichen Congress Hotel-Mercure ein und bezogen die kleine, feine und gemütliche „Junior Suite“. Das Hotel steht inmitten einer großen Parkanlage und so konnten wir mit unseren Hunden schön spazieren gehen. Am Samstagmorgen ging es dann mit Sack und Pack in die unweit gelegenen Messehallen. Ich glaube, so viele Menschen mit ihren Hunden haben wir noch nie auf einer Ausstellung erlebt. Es war sozusagen „knüppeldicke voll“. Trotzdem fanden wir noch ein ganz gutes Plätzchen am Ring, wo wir mit Barbara und Horst und mit unseren insgesamt 8 Hunden zusammen saßen.
Zuerst ging Barbara mit ihrer Lucie in den Ring und stellte sie unter Herrn Richter Olaf Knauber in der Jugendklasse mit 6 weiteren sehr schönen Hündinnen aus. Sie errang zu ihrer Freude das V3 und einen tollen Richterbericht. Dann folgte ich mit Kopete in der starken offenen Klasse mit insgesamt 18 Hündinnen. Herr Knauber erklärte den Ausstellern, dass hier alle Hunde edle Vertreter ihrer Rasse sind, er aber eben nur 4 platzierte „Vorzüglich“ vergeben kann. Kopete, die wie immer eine tolle Präsentation im Ring zeigte, erhielt ein „V“ mit einem exzellenten Richterbericht, den ich gerne zeige:

6 jährige weiße Hündin mit gestromten Platten, überzeugend in Typ und Format, hervorragende Kombination aus Muskelkraft und Eleganz der Umrisslinien, kräftige Kiefer, Scherengebiss, kräftiger Hals von guter Länge, korrekt verlaufende Ober‑ und Unterlinie, kräftige Lende, harmonisch gewinkelte Gliedmaßen, schwungvolles Seitengangwerk, freundliches Verhalten, mühelos präsentiert, ausgewogene Rassevertreterin mit vielen Qualitäten.

(Ich sagte Herrn Knauber, dass Kopete kurz vor ihrem 6. Geburtstag steht. Deshalb wird sie im Bericht bereits als Sechsjährige angegeben.)

Um 17:00 Uhr konnten wir dann endlich die Messehallen verlassen. Unsere Hunde und auch wir, waren recht geschafft. Die Mädels waren froh, nach einem kurzen Spaziergang und einem schönen Fressen endlich auf dem Bett liegen zu können. Mit Barbara und Horst trafen wir uns zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant unseres Hotels und ließen somit den ereignisreichen Tag gemütlich ausklingen. Ihre Hunde, Movie, Lucie, Mona und Mira machten es sich auf dem flauschigen Teppichboden zu unseren Füßen bequem und verhielten sich ganz brav.

Sonntagmorgen ging es dann zur CAC. Die Whippets wurden von der Richterin Frau Peschges gerichtet. Kopete stand mit 6 Mitstreiterinnen im Ring und erhielt auch hier ein „V“.

Insgesamt war dieses Wochenende für uns sehr schön und interessant. Wir trafen viele nette Züchterkollegen, mit denen man sich austauschen konnte. Unsere Hunde wurden von vielen Besuchern bewundert. Wir unterhielten uns angeregt mit ihnen und beantworteten Fragen rund um die Rasse Whippet.
Nach der Ausstellung verabschiedeten wir uns herzlich von Barbara und Horst, die dann die Heimreise antraten. Am Abend trafen wir uns noch mit meiner langjährigen Freundin und ihrem Mann, die nun in Nürnberg leben. Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen und so war auch hier die Wiedersehensfreude groß. Gemütlich saßen wir zusammen mit unseren Hunden in der Hotelbar. Sony war an diesem Abend die Attraktion bei den Gästen, als sie sich alleine in einen der Cocktailsessel des nebenstehenden Tisches setzte und alles beobachtete, zu süß!
Nach einer erholsamen Nacht, machten wir nach dem leckeren Frühstück noch einen schönen Spaziergang im nahe liegenden Park, in dem die Hunde ihren Freilauf genießen konnten. Ganz besonders faszinierte sie der erste Schnee in diesem Winter. Anschließend traten wir die Heimreise nach Berlin an.


unser Plätzchen mit Barbara und Horst


unsere Mädels


Barbaras Mädels


offene Klasse am Samstag


offene Klasse am Sonntag


Spaziergang im Park


Sony, Kopete, Robin, Turini (von Links nach Rechts)


Spiel und Spaß…


in einem Hauch von Schnee.


Robin


Sony


Turini, Robin und Kopete

5 Reaktionen zu “CACIB und CAC in Nürnberg am letzten Wochenende”

  1. Miriam

    Tolle Fotos. So eine Aussstellung über 2 Tage stelle ich mir recht stressig vor!
    LG

  2. Barbara

    Schön war´s!!!

  3. Stefan

    Hallo Kopete,
    also DEN Bericht könnte ich dem Richter ja glatt in die Feder diktiert haben – er hat genau meine Einschätzung von Deinen sexy Kurven wiedergegeben… ;-)
    Ich war mit meinen Herrchen auch schon mal in Nürnberg und fand es auch ganz toll dort.
    Viele liebe Grüße (auch von meinen Herrchen an Deine Menschen),
    Dein Diego

  4. Tanja

    Herzlichen Glückwunsch zum Ⅴ an beiden Tagen von Kopete.
    Miriam ja für die Hunde ist es Stress die sind nach 2 Tagen sowas von Fertig tun den meißtens nur noch schlafen.
    Aber als Zuschauer oder als Hilfe macht es eigentlich richtig spaßß vor allem wenn die richtigen den mit da bei sind.
    LG Tanja und Macy

  5. Tanja

    Na Barbara
    Wie siht es aus mit Berlin????
    LG Tanja und Macy

Copyright © 2019 by: Photarion's Whippets • Template by: BlogPimp